Die moderne Selbstverteidigung

jujutsu

 

 

"Ju" bedeutet nachgeben, ausweichen, anpassen oder sanft, "Jutsu" Kunst oder Kunstgriff. Ju-Jutsu ist also die Kunst, durch Nachgeben bzw. Ausweichen mit der Kraft des Angreifers zu siegen. …………".

 

 

Ju-Jutsu,

die wohl europäischste aller Budosportarten, wurde 1969 von Hochgraduierten Dan-Trägern des Deutschen-Judo-Bundes entwickelt. Einem einfachen Prinzip folgend, nämlich von den bekanntesten asiatischen Kampfsportarten (Judo, Karate, Aikido, …) die besten und zweckdienlichsten Techniken zu entnehmen und zu einem auf europäische Verhältnisse zugeschnittenen System zu formen, entstand hier eine Selbstverteidigungsdisziplin modernster Art. Ju-Jutsu ist ein sich ständig anpassendes System, das sich den aktuellen Gegebenheiten der Gewaltprävention, SV und des Zweikampfes öffnet und diese annimmt.

 

Ju-Jutsu,

die moderne Form der Selbstverteidigung und Zweikampfsport bietet Frauen und Männern jeglichen Alters, die am Individualsport interessiert sind, sportlichen Ausgleich und fördert Beweglichkeit sowie Selbstbewusstsein.

Durch die immer raffinierter, vielfältiger und gefährlicher werdende Angriffe aber auch die höhere Gewaltbereitschaft der Täter gilt es ein Selbstverteidigungssystem entgegenzusetzen, das leicht erlernbar ist, von Personen jeden Alters und Geschlechts mit optimaler Wirkung angewendet werden kann.

Effiziente Wurf-, Hebel-, Würge- und Schlagtechniken versetzen den Ju-Jutsuka in die Lage, sich immer und überall gegen einen oder mehrere Angreifer zu verteidigen. Ziel ist, mit geringst-möglichem Aufwand größtmögliche Wirkung zu erzielen.

 

Sie lernen sich zu verteidigen

Wirkungsvolle Techniken der traditionellen Budo-Disziplinen Judo, Aikido und Karate;Befreiungstechniken, Bewegungsformen, eine Reihe von Schlägen, Stößen und Tritten, Block-, Hebel-, Fall-, und Wurftechniken mit anforderungsgerechter Gymnastik runden das Ju-Jutsu Training ab.

 

Frauen Selbstbehauptung / Selbstverteidigung

Parallel zur immer weiter ansteigenden Gewalt gegen Frauen hat auch der Wunsch, sich selbst verteidigen zu können, stark zugenommen. Gerade ein universelles, praxiserprobtes Selbstverteidigungssystem wie Ju-Jutsu bietet hier hervorragende Möglichkeiten.

(Quellen; DJJV, JJ 1x1, SAM Budokai)